Markt für Handgemachtes & Design 2023 stimmt auf gemütliche Jahreszeit ein!

Wenn in der Nacht vom 28. auf 29. Oktober die Uhr wieder auf Winterzeit gestellt wird, setzt bei vielen auch die Lust auf vorweihnachtliche Gemütlichkeit ein. Passenderweise kommen an diesem Wochenende wieder Künstler, Kunsthandwerker und Designer in der Oldenburger Kongresshalle zusammen und zeigen ihre vielfältigen Arbeiten. An den Marktständen finden sich liebevolle Unikate, spannende Designtrends, hochwertiges Kunsthandwerk, kulinarische Leckereien, nachhaltige Produkte und weitere Besonderheiten zum Stöbern und Einkaufen.

Auf dem Markt für Handgemachtes & Design zeigen am Wochenende des 28./29. Oktober 2023 mehr als 90 regionale und weitgereiste Kunsthandwerker und Kreativschaffende ihre handgefertigten Schätze. Von Ton und Keramik über Filz, Stoffe, Wolle und Garne bis hin zu Metall, Holz, Glas und Papier veredeln die Künstler nahezu jedes Material zu einem ganz besonderen Produkt. Zwischen individuellen Designs, hochwertigem Kunsthandwerk und liebevollen Unikaten treten die unterschiedlichsten Ideen zu Tage: Schmuck aus Gold, Silber, Zinn, Filz oder Kautschuk, stilvolle Accessoires wie Gürtel, Geldbörsen, Hüte und Mützen, Papierarbeiten und Kartenentwürfe, individuelle Plotterarbeiten, Makramee- und Epoxidharzkunst, Trockenblumenkränze, Drechselarbeiten, Aquarell- und Acrylbilder, handgearbeitete Taschen und Körbe, Dekorationen aus Beton, Ton, Keramik oder Holz, für Haus und Garten, außerdem Baby- und Kinderbekleidung und einige süße oder herzhafte kulinarische Leckerbissen.

Nachhaltige Dekoartikel aus Treibholz

Wilhelm Hochwald und Viktor Metzger bringen Nachhaltigkeit in die Welt des Designs. Durch ihre handgefertigten Dekoartikel aus Treibholz von der Hunte und der Nordsee verleihen sie dem Begriff „Upcycling“ eine völlig neue Bedeutung. Vor allem durch die Regionalität ihrer Materialien bekommt man das Gefühl, ein Stück der heimatlichen Natur direkt mit nach Hause zu nehmen.

Handwerkskunst in Silber und Gold

Silke Jüngst präsentiert mit SJ Objekte & Schmuck kostbaren Schmuck und kunstvolle Objekte aus Silber und Gold. So z.B. ihre „Cute Minis“ – minimalistische Anhänger für Hals und Arm. Die aus Silber gefertigten Unikate werden frei Hand gesägt, geschmiedet und gepunzt. Mit ihrem mobilen Werkbrett sind die Besucher eingeladen, direkt vor Ort zu beobachten, wie jedes Stück mit handwerklicher Perfektion entsteht. Eine einzigartige Gelegenheit, die Herstellung hinter den Verkaufsstücken zu erkunden.

Genussvolle Vielfalt aus Lupinen

Schon einmal Kaffee getrunken, der in Niedersachsen angebaut wurde? Cordula Senne serviert mit LUVINE einen Lupinenkaffee mit Lupinen aus heimischem Anbau und eigener Röstung. Koffeinfrei, glutenfrei, säurearm und damit sehr bekömmlich. Ergänzt wird das Angebot durch verlockende Variationen wie Lupinenkaffee-Sirup, Lupinenkaffee-Schnaps und Lupinenkaffee-Pralinen.

Aus Leidenschaft zum Handwerk und historischem Eichenholz

Für Clemens Dörr ist „kein Material ursprünglicher, vielseitiger und lebendiger als der unvergleich schöne Naturstoff Holz“. Auf dem Markt präsentiert er eine exklusive Auswahl seiner „Säbelwerke“ - Lampen, Uhren, Messerblöcke, Bilder und Holzrahmen aus gebrauchtem Holz. Als Werkstoff verwendet er historische Balken und Bohlen, die aus abgetragenenen Fachwerkhäusern stammen und aufwändig bearbeitet. Hier haben jahrzehntelange Einflüsse der Natur ihre Spuren hinterlassen. Poren, Risse, Färbungen und urige Wuchsstrukturen sind erwünscht und verleihen den einzigartigen Charme.

Der Markt für Handgemachtes & Design ist am Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Karten sind an der Tageskasse oder vorab online unter www.nordwest-ticket.de/thema/markt-fuer-handgemachtes-design für 7,00 € erhältlich. Für Kinder & Jugendliche unter 16 Jahren ist der Eintritt in Begleitung Erwachsener frei.

Downloads

Name: MHD23H_STK6017-c-ClemensDoerr
Bildnachweis: © Clemens Dörr
Format: JPG
Dateigröße: 1.58 MB
Auflösung: 7360 x 4912 px
Name: MHD22H_MTF_1479a-c-TobiasFrick
Bildnachweis: © Tobias Frick
Format: JPG
Dateigröße: 5.88 MB
Auflösung: 3000 x 2003 px
Name: MHD22H_MTF_1449a-c-TobiasFrick
Bildnachweis: © Tobias Frick
Format: JPG
Dateigröße: 6.67 MB
Auflösung: 3000 x 2003 px
Name: MHD22H_MTF_1395a-c-TobiasFrick
Bildnachweis: © Tobias Frick
Format: JPG
Dateigröße: 6.37 MB
Auflösung: 3000 x 2003 px
Name: MHD21_MTF_3331-c-TobiasFrick
Bildnachweis: © Tobias Frick
Format: JPG
Dateigröße: 4.69 MB
Auflösung: 3000 x 2003 px

Weitere Beiträge


Zeit für Hygge - Markt für Handgemachtes & Design 2022 macht Lust auf Weihnachten

-

Mehr als 90 Aussteller kommen am 28. + 29. Oktober in den Weser-Ems-Hallen zusammen

Mehr lesen